fbpx
Dekoideen für den Herbst. Mini Terrarium gefüllt mit Tannenzapfen und Moos

Mein Herbstlich dekoriertes Mini Terrarium

Für mich ist jeder Herbst Spaziergang eine kleine Entdeckungsreise! Sobald ich die ersten roten Blätter, Tannenzapfen oder Eicheln sehe, fühle ich mich direkt wie ein Schatzsucher und verbringe den Rest des Weges mit der Nase über dem Boden während ich nach weiteren Schätzen suche. Glücklich und mit vollen Jacken- und Hosentaschen kehre ich dann irgendwann nach Hause zurück und frage mich dann jedes mal: „Und jetzt? Wohin mit all meinen Schätzen?“ – Geht es dir da ähnlich?

Meine gesammelten Schätze für die Herbstliche Dekoration zuhause.

Tannenzapfen und bunte Blätter eignen sich hervorragend als herbstliche Deko

Deko Idee für meine herbstlichen Schätze

Bei meinem ersten Herbstspaziergang in diesem Jahr am letzten Wochenende war es natürlich wieder das selbe Spiel: Irgendwann hatte ich alle Taschen und beide Hände voll mit Tannenzapfen, den hübschesten Blättern der Welt, kleinen Bucheckern, Eicheln mit Hütchen, Moos, … Eben allem was man als waschechter Herbst-Fan UNBEDINGT braucht. Und als ich dann vollgepackt zurück nach Hause marschierte kam mir endlich eine tolle Idee, was ich mit all diesen tollen Herbst Schätzen anfangen könnte: In unserem neuen Mini-Terrarium Mani würden sich die wunderschönen Fundstücke ganz bestimmt pudelwohl fühlen und noch dazu wunderhübsch aussehen!
Ich zeige dir gleich Schritt für Schritt, wie ich mein herbstliches Terrarium gestaltet habe. Natürlich sind deiner Phantasie aber keine Grenzen gesetzt – hauptsache es wird herbstlich und schööön bunt!

Was solltest du sammeln?

Natürlich gibt es bei der Herbst Deko keine festen Regeln. Ich kann dir aber ein paar Tips geben, wonach Du im Wald Ausschau halten solltest:

  1. Moos
    Mit Moos schaffst Du für deiner herbstlichen Deko eine tolle Basis. Das Moos wirkt wie ein kuscheliges grünes Kissen unter deinen anderen Fundstücken und bringt einen tollen Farbklecks in deine Dekoration.
    Achte darauf, das Moos im Terrarium ungefähr ein Mal pro Woche etwas anzufeuchten. Ich nutze hierfür einfach eine Sprühflasche, mit der ich auch meine Grünpflanzen befeuchte. So bleibt das Moos lange grün und in deinem Terrarium herrscht ein schönes feuchtes Klima – auf diese Weise bleiben auch die restlichen Deko Elemente länger frisch.
  2. Tannenzapfen
    Tannenzapfen bilden die nächste Schicht meiner Dekoration. Hier habe ich bei meinem Spaziergang darauf geachtet, verschiedene Arten und Größen einzusammeln. So kannst Du toll mit der Höhe spielen.
  3. Blätter
    Bunte Blätter bilden natürlich das Zentrum jeder herbstlichen Dekoration. Auch finde ich es am schönsten, ganz verschiedene Blätter zu sammeln:
    Eichen Blätter – wirken mit ihren runden Formen freundlich und haben im Herbst einen ganz warmen, hellen Braunton
    Ahorn Blätter – entwickeln die tollsten Farben in leuchtenden Rot- und Gelbtönen
    Buchen Blätter – sind etwas kleiner und haben im Herbst wunderschöne Farbverläufe in Gelb und Braun
    Natürlich kannst Du je nach Wald und Region noch viel viel mehr Blätter sammeln. Diese sind nur meine Favoriten von diesem Spaziergang.
  4. Kleinere Elemente wie Bucheckern oder Eicheln
    Diese kleinen Schätze eignen sich toll dazu, deine Herbstdeko abzurunden indem Du noch einige kleinere Elemente hinzufügst. Ich liebe es, nach Eicheln mit Hütchen zu suchen. Wenn Du keine Eichel findest, die ihren Hut noch an hat, kannst Du diesen aber auch separat einsammeln und ihn zuhause mit etwas Heißkleber wieder an der Eichel befestigen.
  5. Frisches Grün
    Ich liebe frische grüne Elemente in meiner Herbstdeko. Hier eignen sich wunderbar Farnblätter oder kleine Efeu-Ranken. Bitte achte aber unbedingt darauf, dass Du nur Blätter und Ranken verwendest, die du am Wegrand findest. Es ist nicht nötig extra Pflanzen zu pflücken – Du findest sicherlich einen grünen Zweig oder ein Farnblatt, das bereits von einem Tier oder einem unachtsamen Waldbesucher abgeknickt wurde.

Herbst Deko selbst gestalten mit gesammelten Blättern, Tannenzapfen, Farn, Moos und Eicheln.

Schritt für Schritt zum tollen Herbst Terrarium

Nun zeige ich dir nochmal Schritt für Schritt, wie ich das Mani Terrarium herbstlich dekoriert habe.

Das Terrarium

Unser wunderschönes Mani Terrarium findest Du im dasherzallerliebste Shop in zwei Größen: L und XL. Ich habe die Größe L verwendet. Die große Glasvase mit der passenden Keramik Schale eignet sich natürlich nicht nur als herbstlich dekoriertes Terrarium, sondern auch als Vase oder einfach so als tolles Dekoobjekt!

Eine Vase mit Keramik Schale oder ein Mini Terrarium eigenen sich toll für eine herbstliche Dekoration.

Moos – die Basis

Als erstes lege ich unten in das Terrarium eine Schicht Moos. Das Moos bildet eine kuschelweiche Grundlage für meine Herbstdeko und sorgt (wenn es regelmäßig befeuchtet wird) für ein schön feuchtes Klima im Mini Terrarium.

Für eine herbstliche Deko ein Glas Terrarium oder eine Vase zunächst mit Moos befüllen.

Tannenzapfen und schöne bunte Blätter

Tannenzapfen und wunderschöne bunte Herbstblätter bilden das Zentrum der herbstlichen Dekoration. Hier habe ich einige Zeit herumprobiert und verschiedene Kombinationen getestet. Ich habe festgestellt: wie so oft ist auch hier weniger manchmal mehr. Such dir also am besten die allerschönsten Tannenzapfen und Blätter heraus und arrangiere sie in verschiedenen Höhen in der Mitte des Terrariums.

Herbst Deko in Glas Terrarium aus Moos und Blättern mit Tannenzapfen.

Runde deine herbstliche Deko mit grünen Farbtupfern ab!

Ich finde einige grüne Elemente in der herbstlichen Deko immer wunderhübsch. Ohne die kann es manchmal trist und braun wirken. Ich habe mich in diesem Fall für einen kleinen Efeu-Zweig entschieden, den ich sogar oben aus dem Terrarium herausschauen lasse.

Die Herbst Deko in der Glas Vase mit Efeu und grünen Elementen ergänzen.

Mein herbstliches Terrarium

Und so sieht mein herbstlich dekoriertes Mini Terrarium aus. Auch jetzt noch (nach einer Woche) sind Moos und Efeu Zwei schön grün und werden sicherlich mit der richtigen Pflege auch noch einige Zeit halten.

Vase mit Herbst Deko aus Blättern, Moos und Tannenzapfen.

Glas Vase mit Keramik Schale herbstlich dekoriert mit Tannenzapfen, Moos und Blättern.

Ich hoffe, ich konnte dich mit meinen Ideen für eine herbstliche Deko inspirieren und würde mich riesig freuen, wenn Du deine eigene Herbstdekoration mit mir teilen würdest – per Mail, auf Instagram oder auf facebook.

Ich wünsche dir einen zauberhaften Herbst!

 

 

Alle Links auf einen Blick:

Mani Terrarium L
Mani Terraium XL
Sprühflasche *

 

(*Amazon Affiliate Links)

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben