fbpx

Möbelgriffe aus Leder für unsere neue Büroküche

Ledergriffe für Küchenschränke

Wenn du uns auf Instagram folgst, hast du es bestimmt schon mitbekommen: Vor zwei Tagen sind wir in unser neues, größeres und wundervolles Büro umgezogen. Nach zwei Wochen blitzschneller Renovierung fehlt jetzt natürlich noch der letzte Deko-Feinschliff – ein erstes Projekt haben wir gestern angepackt und für unsere Küchenschränke ein tolles Leder-Möbelgriffe DIY ausprobiert. Wir haben die Schritte natürlich für dich festgehalten.

Du brauchst:

Leder
– Schrauben (Maschinenschrauben aus Messing)
– Muttern
– Unterlegscheiben
– Schere
– Stifte (diese müssen gut auf der Rückseite eures Leders zu sehen sein)
– Messer
– Lochzange
– Lineal
– Schneidematte
Eine Liste mit Links zu den Materialien findest du wie immer unter dem Beitrag.

Materialien für das DIY Möbelgriffe aus Leder

Detail der Materialübersicht DIY Möbelgriffe aus Leder

Für unser Leder-DIY haben wir ausnahmsweise Lederreste von Volker Lang Accessoires zur Verfügung gestellt bekommen. Volker Lang Accessoires ist ein, seit 1983 bestehendes, Lederwarenunternehmen und begann als kleines Kaufhaus. Die Firmenzentrale befindet sich in Aachen ganz bei uns in der Nähe. Volker Lang steht für hochwertiges Leder und handwerkliche Fertigungen in traditionellen Feintäschnerbetrieben und du kennst die tollen Lederprodukte schon aus unserem Adventskalender und aus der Instagram Story. Vielen Dank für die Unterstützung unserer DIY Idee!

Wir durften uns das Leder im Flagship Store in Aachen selber aussuchen und haben uns – als Kontrast zu unseren weißen Küchenschränken – für ein dunkelbraunes Leder mit Struktur entschieden. Außerdem haben wir uns für Glattleder entschieden, damit unsere Griffe nicht durch beispielsweise noch nasse Hände beschmutzt werden.

Hier folgt schonmal unsere Schritt-für-Schritt Anleitung auf einen Blick. Im Anschluss findest du eine detaillierte Beschreibung der Arbeitsschritte.

Schritt für Schritt Anleitung DIY Möbelgriffe aus Leder für Küchenschränke

Im ersten Schritt schneidest du dir eine Schablone mit der Länge aus, die deine Schlaufe haben soll. Wir haben einfach einen Streifen aus Druckerpapier ausgeschnitten und dann so lange mit der Schere angepasst, bis wir mit den Proportionen zufrieden waren. Beachte dabei, dass die Schlaufe oben umgeklappt wird, um einen schöneren Abschluss zu erhalten. Unser Streifen hatte letztendlich eine Gesamtlänge von 13,5 cm und eine Breite von ca. 2,5 cm.

Leder für Möbelgriffe zuschneiden
Leder zuschneiden

Übertrage danach mit deiner Schablone den Streifen auf das Leder und schneide ihn vorsichtig mit dem Skalpell oder Messer aus. Nimm dir dafür ein Lineal (am besten aus Metall) zur Hilfe. Danach zeichnest du dir die Stellen an, an denen die Löcher für die Schrauben platziert werden sollen.

Loch in Leder stanzen und Schraube für Türgriffe befestigen

Im Anschluss stanzt du die Löcher mit einer Lochzange aus, faltest deinen Lederstreifen und steckst die Schraube durch alle drei Löcher.

Sollten an deinen Küchenschränken noch keine Löcher für Griffe vorhanden sein, zeichnest du dir nun sorgfältig die Stellen an, an die deine Griffe platziert werden sollen und bohrst Löcher. Am besten nimmst du auch hier ein Lineal oder einen Zollstock zur Hilfe, damit alle Griffe im gleichen Abstand zur Kante angebracht werden und du ein schönes Gesamtergebnis erhältst!

Loch bohren und Schlaufe befestigen

Im Anschluss befestigst du deine Lederschlaufe, indem du die Schraube durch das Loch führst und von innen mit einer Unterlegscheibe und der passenden Mutter befestigst.
Fertig!

Küchenzeile im dasherzallerliebste Büro mit Schrankgriffen aus Leder

Die dunkelbraunen Griffe fügen sich harmonisch in unsere Küche ein und bilden gleichzeitig einen tollen und warmen Kontrast zu den glatten weißen Fronten. Die messingfarbenen Schrauben setzen dezent feminine Akzente und heben sich schön vom dunklen Leder ab.

Zu den Griffen mussten wir direkt unsere Skandi-Bags kombinieren, die die braunen Ledergriffe aufgreifen und den Look abrunden. Mit den grafischen Mustern in schwarz und weiß wird der sonst schlichte Look der Küche beibehalten, weshalb sie sich super in diese integrieren. Die Skandi-Körbe eignen sich super als Handtuch- oder Altpapier-Aufbewahrung. Mit einer Folie ausgelegt können sie aber auch als Lebensmittelaufbewahrung dienen oder Platz für deine Lieblingspflanze bieten. Du findest die Skandi Aufbewahrungstaschen im dasherzallerliebste Onlineshop hier.

Mit unseren Möbelgriffen aus Leder können wir nun nicht nur die Schranktüren viel einfacher öffnen – wir lieben auch den neuen Look unserer Küche!

Viel Spaß beim nachmachen!

Das Zubehör findest du hier:
Messer*
– Lochzange (eine ähnliche gibt es hier*)
– Lineal (ein schönes Metalllinieal gibt es hier*)
Schneidematte*
Tip: Wenn du wie wir Lederreste verwenden möchtest, dann frag doch am besten in einem Lederwarengeschäft, bei einem Polsterer oder einem Sattler in deiner Stadt nach.

*Amazon-Affiliate Links

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben